Skihütten
Wellness + Ski
Achental
Alpbach
Altenmarkt
Arlberg
Axamer Lizum
Bad Kleinkirchheim
Bregenzerwald
Brixen im Thale
Dachstein
Damüls
Ehrwald
Ellmau
Faakersee
Fieberbrunn
Filzmoos
Flachau
Fügen
Galtür
Gasteinertal
Gerlitzen
Gerlos
Glungezer
Going
Grossglockner
Hintertux
Hippach
Hochkönig
Hopfgarten
Ischgl
Itter
Kaisergebirge
Kaiserwinkl
Kaltenbach
Kappl
Kaprun
Katschberg
Kaunertal
Kelchsau
Kirchberg
Kitzbühel
Kleinwalsertal
Königsleiten
Kössen
Kühtai
Lechtal
Lermoos
Mayrhofen
Montafon
Nassfeld
Nauders
Obergurgl Hochgurgl
Obertauern
Ötztal
Paznauntal
Pfunds
Pitztal
Ramsau
Reutte
Saalbach-Hinterglemm
Salzburger Saalachtal
Salzburger Sportwelt
Scheffau
Schladming-Rohrmoos
See
Seefeld
Serfaus-Fiss-Ladis
Ski Amadee
Sölden
Söll
St Anton
St. Johann
Stubaital
Tannheimer Tal
Tuxertal
Wagrain
Warth-Schröcken
Westendorf
Wilder Kaiser
Wildkogel
Wildschönau
Zell am See
Zell am Ziller
Zillertal


   Skiurlaub in den Alpen  

  Deutschland Frankreich Italien Österreich Schweiz Slowenien Tschechien


Skiurlaub im Skigebiet Zell am Ziller  / Österreich

 

Hotels in Zell am Ziller bei booking.com

 

Angebote für Ihren Skiurlaub 2016:

Im Herzen des großen Zillertals liegt auf knapp 600 m Höhe der beliebte Wintersportort Zell am Ziller. Zell liegt auf 580 m Höhe und bietet mit seinen umliegenden Berggemeinden Gerlosberg, Hainzenberg, Zellberg und Rohrberg rund 6500 Gästebetten. Die Skisaison geht hier von Dezember bis Ostern.

Neben Fügen und Mayrhofen gilt Zell als bedeutendster Ort im Zillertal. Von hier aus hat man direkten Zugang zum größten Skigebiet der Region, der „Zillertal Arena“.  Insgesamt 51 Lifte und Seilbahnen erschließen hier 139 km Piste in Höhen von 1.200 Metern bis 2.500 Metern. So hat man die Wahl zwischen über 490 bestens präparierten Pistenkilometern und 177 top-modernen Liften.
Mit dem „Krimml-X-Press“ hat man zusätzlich noch die Möglichkeit, die benachbarten Skigebiete von Königsleiten und Gerlos zu erreichen.

 

Über der Gemeinde Hainzenberg liegt das Skigebiet Gerlosstein in Höhen von 929 Metern bis 1830 Metern. Die dortigen 12,7 Kilometer Piste rechnen zum Verbund der Zillertal Arena und gilt als Geheimtipp für Familien.

Mit dem Zillertaler Superskipass lassen sich auch alle anderen Skigebiete des Zillertals mit einem einzigen Skipass befahren. Der Bustransfer zwischen den einzelnen Talstationen ist inklusive. So hat man die Wahl zwischen über 650 Pistenkilometern und 175 Liften – beinahe unmöglich, alle Pisten in einer Woche auszuprobieren. So steht dem abwechslungsreichen Skivergnügen nichts im Wege.

Abseits der Pisten bietet Zell am Ziller weitere tolle Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel die, mit 7km, längste Rodelbahn im Zillertal, den Freizeitpark Zell mit Kunsteisbahn, Eisstockbahn, 3 Hallentennisplätzen, Kegelbahn und Restaurant oder den Arena Coaster – der ersten Alpenachterbahn im Zillertal – der für zusätzliches Adrenalin sorgt. Außerdem erstrecken sich rund um Zell am Ziller ingesamt 6 Loipen mit gesamt 16km Langlaufspaß sowie über 27km Winterwanderwege, die sowohl zu Fuß als auch im Pferdeschlitten erkundet werden können.

Pisten: 139 Km

Loipen: 16 Km in Zell

Talstation: 580 m

Bergstation: 1740 m

Skilifte/Bergbahnen: 51

Halfpipe: 1 in Gerlos

Snowpark: 4

Loipen: 13 Km in Zell

 

Mehr Infos unter www.zillertalarena.com

 

Skiurlaubangebote für Zell im Zillertal bei Snowtrex

 

Angebote für Skiverleih

 

 

Tourismusverband Zell-Gerlos
Büro Zell

A- 6280 Zell
Tel.: +43 5282 / 2281
Fax: +43 5282 / 228180

www.zell.at

 

Skigebiet Zell am Ziller

© Foto Skigebiet: Archiv Zillertal Arena

 

 

 Impressum / AGB / Presse