Skihütten
Wellness + Ski
Achental
Alpbach
Altenmarkt
Arlberg
Axamer Lizum
Bad Kleinkirchheim
Bregenzerwald
Brixen im Thale
Dachstein
Damüls
Ehrwald
Ellmau
Faakersee
Fieberbrunn
Filzmoos
Flachau
Fügen
Galtür
Gasteinertal
Gerlitzen
Gerlos
Glungezer
Going
Grossglockner
Hintertux
Hippach
Hochkönig
Hopfgarten
Ischgl
Itter
Kaisergebirge
Kaiserwinkl
Kaltenbach
Kappl
Kaprun
Katschberg
Kaunertal
Kelchsau
Kirchberg
Kitzbühel
Kleinwalsertal
Königsleiten
Kössen
Kühtai
Lechtal
Lermoos
Mayrhofen
Montafon
Nassfeld
Nauders
Obergurgl Hochgurgl
Obertauern
Ötztal
Paznauntal
Pfunds
Pitztal
Ramsau
Reutte
Saalbach-Hinterglemm
Salzburger Saalachtal
Salzburger Sportwelt
Scheffau
Schladming-Rohrmoos
See
Seefeld
Serfaus-Fiss-Ladis
Ski Amadee
Sölden
Söll
St Anton
St. Johann
Stubaital
Tannheimer Tal
Tuxertal
Wagrain
Warth-Schröcken
Westendorf
Wilder Kaiser
Wildkogel
Wildschönau
Zell am See
Zell am Ziller
Zillertal


   Skiurlaub in den Alpen  

  Deutschland Frankreich Italien Österreich Schweiz Slowenien Tschechien


Skiurlaub im Skigebiet Zillertal / Österreich

 

Hotels im Zillertal bei booking.com

 

Angebote für Ihren Skiurlaub 2016:

Das Zillertal liegt im südlichen Bereich des Inntals auf dem Gebiet des österreichischen Bundeslandes Tirol. Das 40 Kilometer östlich von Innsbruck befindliche Tal trennt die Kitzbüheler Alpen im Osten von den Tuxer Alpen im Westen. Das Zillertal ist berühmt für den Hochgebirgsnaturpark Zillertaler Alpen, aber auch für seine renommierten Skigebiete. Die Skigebiete des Zillertals verteilen sich auf vier Ferienregionen:
1. Die Region Fügen-Kaltenbach mit den Skigebieten Ski Optimal Hochfügen-Hochzillertal und Spieljochbahn
2. Die Zillertal Arena mit den Wintersportzentren Gerlos und Zell am Ziller
3. Mayrhofen mit seinen Skigebieten am Ahorn und Penken und
4. Das Gletscherskigebiet Hintertux bei Tux-Finkenberg.

 

Das Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal
Die miteinander verbundenen Skigebiete Hochfügen und Hochzillertal erstrecken sich bis in die Tuxer Voralpen. Seit 2004 verkehrt zwischen den Skigebieten auch eine Bergbahn. Mit über 170 Pistenkilometern und 37 Liften gehört das Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal zu den größten Wintersportgebieten im Zillertal. Hochsaison herrscht hier bei guter Schneelage zwischen November und Anfang Mai. Ins Skigebiet gelangt man sowohl von Hochfügen, als auch von der Talstation Hochzillertal aus. 2006 wurde in Hochzillertal eine zweite Kabinenbahn ins Skigebiet eröffnet.

Die Zillertal Arena
Als Zillertal Arena wird das Wintersportgebiet bei Gerlos und Zell am Ziller bezeichnet. Es ist gemessen an Liften und Pistenkilometern das größte Skigebiet im Zillertal. Die Zillertal Arena verfügt über 163 Kilometer Pisten und 50 Lifte mit einer Kapazität von mehr als 76.000 Personen pro Stunde. Das Skigebiet besteht aus zwei Teilen, die mit Liften aus Gerlos, Zell, Königsleiten, Ramsau und Hainzenberg angesteuert werden können. Zur Saison 2008-09 wurde eine zweite Gondelbahn in Zell eröffnet, die Besucher bis zur Sportbahn Karspitz befördert.

Das Skigebiet am Ahorn und Penken
Unter der Bezeichnung Ski Zillertal 3000 zieht das Skigebiet am Ahorn und Penken Wintersportbegeisterte an. Es handelt sich mit ca. 160 Pistenkilometern um das zweitgrößte zusammenhängende Skigebiet im Zillertal. Das Gebiet liegt im Westen der Zillertaler Alpen und erstreckt sich Richtung Süden ins Tuxertal auf das Gebiet der Gemeinden Mayrhofen, Finkenberg, Tux und Schwendau. Das Skigebiet Zillertal 3000 fasst Pisten an den Hängen unterhalb der Grüblspitze und der Eggalm, beim Lämmerbichl, im westlichen Hochbergtal, an der Wanglalm und um den Penken zusammen, die zwischen 2.000 und 2.300 Meter hoch gelegen sind. Nach dem Zusammenschluss der einzelnen Skigebiete am Penken und Ahorn im Jahr 2000 wurden sie durch neue Sesselbahnen und Luftseilbahnen erschlossen.

Das Skigebiet am Hintertuxer Gletscher
Das Gletscherskigebiet Hintertux-Finkenberg wird bei entsprechender Schneelage ganzjährig betrieben. Es wird mit Liften und Bahnen erschlossen, die bis auf den Bergsattel Gefrorene-Wand-Spitzen in eine Höhe von 3.200 Metern hinaufführen. Wegen der Höhe ist die Schneelage zumeist gut, und es sind Pisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden vorhanden. Im Skigebiet Hintertux-Finkenberg gibt es eine Skischule mit Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene. Einmalig ist die Rundumsicht vom Hintertuxer Gletscher über die Alpen.

 

Angebote für Skiverleih

 

 

Zillertal Arena
Rohr 23
A-6280 Zell im Zillertal
Infotelefon: 0043/(0)5282/7165-226
www.zillertalarena.com

 

Skigebiet Zillertal

© Foto Skigebiet: Archiv Zillertal Arena

 

 

 Impressum / AGB / Presse