Skihütten
Wellness + Ski
Achental
Alpbach
Altenmarkt
Arlberg
Axamer Lizum
Bad Kleinkirchheim
Bregenzerwald
Brixen im Thale
Dachstein
Damüls
Ehrwald
Ellmau
Faakersee
Fieberbrunn
Filzmoos
Flachau
Fügen
Galtür
Gasteinertal
Gerlitzen
Gerlos
Glungezer
Going
Grossglockner
Hintertux
Hippach
Hochkönig
Hopfgarten
Ischgl
Itter
Kaisergebirge
Kaiserwinkl
Kaltenbach
Kappl
Kaprun
Katschberg
Kaunertal
Kelchsau
Kirchberg
Kitzbühel
Kleinwalsertal
Königsleiten
Kössen
Kühtai
Lechtal
Lermoos
Mayrhofen
Montafon
Nassfeld
Nauders
Obergurgl Hochgurgl
Obertauern
Ötztal
Paznauntal
Pfunds
Pitztal
Ramsau
Reutte
Saalbach-Hinterglemm
Salzburger Saalachtal
Salzburger Sportwelt
Scheffau
Schladming-Rohrmoos
See
Seefeld
Serfaus-Fiss-Ladis
Ski Amadee
Sölden
Söll
St Anton
St. Johann
Stubaital
Tannheimer Tal
Tuxertal
Wagrain
Warth-Schröcken
Westendorf
Wilder Kaiser
Wildkogel
Wildschönau
Zell am See
Zell am Ziller
Zillertal


   Skiurlaub in den Alpen  

  Deutschland Frankreich Italien Österreich Schweiz Slowenien Tschechien


Skiurlaub im Skigebiet Obertauern  / Österreich

 

Hotels in Obertauern bei booking.com

 

Angebote für Ihren Skiurlaub 2016:

Obertauern ist einer der bekanntesten und beliebtesten Wintersportorte des österreichischen Bundeslandes Salzburg. Die Ortschaft gehört zu den beiden Bezirken Tamsweg und Sankt Johann im Pongau und ist über den Radstädter Tauernpass zu erreichen. Die auf der Passhöhe gelegenen Ortschaften Tweng und Untertauern erschließen das Skigebiet von Obertauern, das auf einer Höhe zwischen 1.600 und 2.500 Metern liegt.

Wintersport in Obertauern
Das Skigebiet Obertauern verfügt über präparierte Pisten mit einer Gesamtlänge von ca. 100 Kilometern. Sie werden über 26 Lifte erschlossen, die pro Stunde über 46.000 Personen befördern können.

 

In Obertauern herrschen im Winter beste Bedingungen für Skifahren und Snowboarden. Für Tagesskifahrer besteht die Möglichkeit, ihr Auto auf einer 24 Quadratmeter großen Parkfläche in Pistennähe abzustellen. Nicht-Skifahrern wird die Bergfahrt mit der Gondel oder dem Sessellift empfohlen.

Die Tauernrunde
Praktischerweise sind die Liftanlagen in Obertauern rund um den Ort angebracht, so dass sie in der so genannten Tauernrunde mit oder gegen den Uhrzeigersinn befahren werden können. Das sorgt für Abwechslung beim Skifahren und bei der Pistenwahl. Man kann die Runde an jedem Lift beginnen und an der Ausgangsstation enden lassen. Die durch das Skigebiet führende Katschberg-Straße wird von Skibrücken bei Kirchbühel, Grünwaldkopf und Gamsleiten überquert. Alle Pisten des Skigebiets von Obertauern sind gut ausgeschildert, so dass auch entlegene Pisten außerhalb der Tauernrunde sicher befahren werden können. Der Schwierigkeitsgrad der Abfahrten wird mit einer farblichen Kennzeichnung angegeben. Leichte Pisten sind blau, mittlere rot und schwierige schwarz markiert. Dabei werden fast zwei Drittel der Pisten als leicht und anfängerfreundlich eingestuft.

Langlaufen in Obertauern
Neben Skifahren und Snowboarden finden auch Langlauffreunde im Skigebiet Obertauern beste Bedingungen vor. Es stehen über 26 Kilometer an präparierten Langlaufloipen zur Verfügung, die quer durch eine idyllische Alpenlandschaft führen. Viele der Langlaufstrecken werden auch in Weltcups befahren, und dienen im Sommer als Wanderwege.

Der Skipass-Verbund
Gäste können im Skigebiet Obertauern einen Skipass erwerben, der Gültigkeit für alle Lifte und Pisten hat. Das Skigebiet kann aber auch mit der Super Salzburg Skicard und dem Lungo-Skipass der Skiregion Obertauern-Lungau-Katschberg befahren werden. Der Skipass-Verbund ist ideal für alle Wintersportfreunde, die sich nicht allein auf ein Skigebiet beschränken möchten.

Das Sportzentrum Obertauern
Für Abwechslung vom Skifahren sorgt das Sportzentrum Obertauern. Dort können Gäste verschiedene Sportarten ausüben oder sich mit einer Mischung aus Training und Regeneration unter sportmedizinischer Aufsicht fit machen. Unter anderem stehen zwei Tennis-Hallenplätze, drei Squash-Boxen, ein Badmintonfeld, drei vollautomatische Kegelbahnen, drei Billardtische und diverse Mehrzweckhallen für Mannschaftssportarten zur Verfügung. Außerdem gibt es ein professionelles Fitnesscenter mit Kraftsport- und Cardiobereich. In einem 600 Quadratmeter großen Areal wurde ein Vitalcenter eingerichtet, wo man unter anderem eine professionelle sportmedizinische Betreuung in Anspruch nehmen kann. Das Sportzentrum wird von zahlreichen Skiprofis und anderen Sportlern als Höhentrainingszentrum genutzt. Zu den prominenten Gästen gehörten unter anderem Weltcupläufer Heinz Schilchegger, Olympiasieger Hermann Meyer und Abfahrtsweltmeister Michael Walchhofer.

 

Angebote für Skiverleih

 

 

Tourismusverband Obertauern
Pionierstraße 1
A-5562 Obertauern
Tel: +43 6456 7252
Fax: +43 6456 7252-9

www.obertauern.com

 

Skigebiet Obertauern

© Foto Skigebiet Obertauern: MAROUNDPARTNER GmbH, München

 

 

 Impressum / AGB / Presse