Skihütten
Wellness + Ski
Achental
Alpbach
Altenmarkt
Arlberg
Axamer Lizum
Bad Kleinkirchheim
Bregenzerwald
Brixen im Thale
Dachstein
Damüls
Ehrwald
Ellmau
Faakersee
Fieberbrunn
Filzmoos
Flachau
Fügen
Galtür
Gasteinertal
Gerlitzen
Gerlos
Glungezer
Going
Grossglockner
Hintertux
Hippach
Hochkönig
Hopfgarten
Ischgl
Itter
Kaisergebirge
Kaiserwinkl
Kaltenbach
Kappl
Kaprun
Katschberg
Kaunertal
Kelchsau
Kirchberg
Kitzbühel
Kleinwalsertal
Königsleiten
Kössen
Kühtai
Lechtal
Lermoos
Mayrhofen
Montafon
Nassfeld
Nauders
Obergurgl Hochgurgl
Obertauern
Ötztal
Paznauntal
Pfunds
Pitztal
Ramsau
Reutte
Saalbach-Hinterglemm
Salzburger Saalachtal
Salzburger Sportwelt
Scheffau
Schladming-Rohrmoos
See
Seefeld
Serfaus-Fiss-Ladis
Ski Amadee
Sölden
Söll
St Anton
St. Johann
Stubaital
Tannheimer Tal
Tuxertal
Wagrain
Warth-Schröcken
Westendorf
Wilder Kaiser
Wildkogel
Wildschönau
Zell am See
Zell am Ziller
Zillertal


   Skiurlaub in den Alpen  

  Deutschland Frankreich Italien Österreich Schweiz Slowenien Tschechien


Skiurlaub im Skigebiet Kühtai  / Österreich

 

Hotels Kühtai bei booking.com

 

Angebote für Ihren Skiurlaub 2016:

Kühtai liegt in einem schneesicheren Hochtal auf 2020 Meter Höhe und besitzt ein attraktives Skigebiet für einen herrlichen Skiurlaub. Das Hochtal liegt nur 30 Kilometer von der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck entfernt und ist schnell erreicht. Von Dezember bis in den Mai hinein ist hier Skilaufen im Herzen der Tiroler Alpen möglich. Eingerahmt wird Kühtai vom Pirchkogel, den Irzwänden, vom Gaiskogel und vom Zwölferkogel.

Das Skigebiet Kühtai reicht von 2000 bis über 2500 Meter hinauf. Für einen abwechslungsreichen Skiurlaub in den Alpen sorgen über 40 Pistenkilometer mit allen Schwierigkeitsgraden, sodass hier der Anfänger ebenso auf seine Kosten kommt wie der Profi.

 

Eine Achtergondel, drei Vierer-Sesselbahnen eine Doppel-Sesselbahn sowie sechs Schlepplifte sorgen dafür, dass der Skifahrer zügig auf die Höhen kommt. Bei einer Transportkapazität von 16 000 Personen pro Stunde gibt es hier keine Wartezeiten. Besonders attraktiv wird Kühtai dadurch, dass am Ende des Tages Abfahrten bis vor die Haustür möglich sind. Wer vom Skifahren gar nicht genug bekommen kann, der kann mittwochs und samstags von 19.30 Uhr bis 22 Uhr unter Flutlicht fahren. Der Hoch/Alter-Vierer-Sessellift bringt die Skifahrer direkt zur hell erleuchteten Piste.

Wer erstmals einen Skiurlaub macht und noch keine Erfahrung mit Skiern oder dem Snowboard hat, für den stehen in Kühtai einige Skischulen bereit. Für die Kleinsten wird während der Skikurse im Kinderclub bestens gesorgt und die Größeren werden mit den Geheimnissen des Skifahrens und Snowboardens vertraut gemacht. Wer sich beim Skifahren bereits sicher fühlt und gerne was Neues ausprobieren möchte, für den werden geführte Skitouren abseits der Pisten angeboten.

Außer Alpinskilauf gibt es in Kühtai noch weitere attraktive Angebote in Kühtai. Wer es auch mal gemütlicher angehen lassen möchte, für den stehen elf Kilometer hervorragend präparierte Loipen in der herrlichen Tiroler Bergwelt zur Verfügung. Für Kufenflitzer gibt es direkt im Ort einen neuen Eisplatz. Die Eisfläche ist am Abend beleuchtet und es gibt dann auch die Möglichkeit, einmal Eisstockschießen auszuprobieren. Eine besondere Gaudi ist eine Rodelpartie. Nach einem einstündigen Marsch zum Graf-Ferdinand-Haus geht es in rasanter oder gemütlicher Fahrt 2,5 Kilometer hinab ins Tal.

Auch in Kühtai kann die neue Trendsportart Schneeschuhwandern ausgeübt werden. Das Schöne dabei ist, das keinerlei Vorkenntnisse notwendig sind und man sich in der unberührten Natur der Tiroler Alpen bewegen kann. Mit diesem leichten Sportgerät wird der Auf- und Abstieg zu einem ganz besonderen Erlebnis. Ein Skiurlaub in Kühtai mit seinem schneesicheren Skigebiet wird zu einem abwechslungsreichen Erlebnis.

 

Angebote für Skiverleih

 

 

Tourismusbüro Kühtai
Kühtai 42
A-6183 Kühtai
Tel. +43 (0)5239/5222
Fax +43 (0)5239/5255

www.schneegarantie.at
 

Skigebiet Kühtai

© Foto Skigebiet: Tourismusbüro Kühtai

 

 

 Impressum / AGB / Presse