Skihütten
Wellness + Ski
Achental
Alpbach
Altenmarkt
Arlberg
Axamer Lizum
Bad Kleinkirchheim
Bregenzerwald
Brixen im Thale
Dachstein
Damüls
Ehrwald
Ellmau
Faakersee
Fieberbrunn
Filzmoos
Flachau
Fügen
Galtür
Gasteinertal
Gerlitzen
Gerlos
Glungezer
Going
Grossglockner
Hintertux
Hippach
Hochkönig
Hopfgarten
Ischgl
Itter
Kaisergebirge
Kaiserwinkl
Kaltenbach
Kappl
Kaprun
Katschberg
Kaunertal
Kelchsau
Kirchberg
Kitzbühel
Kleinwalsertal
Königsleiten
Kössen
Kühtai
Lechtal
Lermoos
Mayrhofen
Montafon
Nassfeld
Nauders
Obergurgl Hochgurgl
Obertauern
Ötztal
Paznauntal
Pfunds
Pitztal
Ramsau
Reutte
Saalbach-Hinterglemm
Salzburger Saalachtal
Salzburger Sportwelt
Scheffau
Schladming-Rohrmoos
See
Seefeld
Serfaus-Fiss-Ladis
Ski Amadee
Sölden
Söll
St Anton
St. Johann
Stubaital
Tannheimer Tal
Tuxertal
Wagrain
Warth-Schröcken
Westendorf
Wilder Kaiser
Wildkogel
Wildschönau
Zell am See
Zell am Ziller
Zillertal


   Skiurlaub in den Alpen  

  Deutschland Frankreich Italien Österreich Schweiz Slowenien Tschechien


Skiurlaub im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis  / Österreich

 

Hotels in Serfaus-Fiss-Ladis bei booking.com

 

Angebote für Ihren Skiurlaub 2016:

 Die Ferienregion von Serfaus–Fiss–Ladis liegt auf einem Hochplateau über dem Tiroler Inntal. Durch das fast schon mediterrane Klima und über 2.000 Sonnenstunden im Jahr sind die Dörfer Serfaus, Fiss und Ladis wohl mit die sonnigsten Orte in Tirol. Die drei Ortschaften bilden im Winter den Zugang zu Tirols Ski-Dimension – der Skiregion Serfaus-Fiss-Ladis - und sind ein Paradies für einen Urlaub mit der Familie.
Vom oberen Inntal aus geht es hinauf in die auf 1.200 m bis 1.436 m hoch gelegenen Ortschaften. Vom Tal herauf kommt man zuerst an der Abzweigung zum kleinsten der drei Dörfer auf dem Hochplateu, Ladis auf 1.200m, vorbei.

 

LadisLadis liegt direkt an der alten Burg Laudeck aus dem 13. Jahrhundert. Ladis ist der Ort für Nostalgie und Romantik, die malerischen Häuser im Ortszentrum und die Burg geben dem Dorf sein ganz eigenes Flair.
Fährt man an der Abzweigung nach Ladis vorbei, kommt man bald in den Ort Fiss, auf 1.436 m gelegen. Fiss hat das Prädikat „Family Tirol Dorf“ erhalten. Im Winter bietet Fiss alle vier Jahre ein besonderes Spektakel, das viele Zuschauer anzieht. Das Fisser Blochziehen, ein alter Fassnachtsbrauch bei dem ein 35 m langer und ca. 6 Tonnen schwerer Stamm einer Zirbe durch den Ort gezogen wird; siehe hierzu auchwww.blochziehen.at.
Vorbei an Fiss führt der Weg dann weiter zum bekanntesten Ort von Tirols Ski-Dimension, dem Dorf Serfaus auf 1.427 m über dem Inntal gelegen. Trotz seiner vielen Hotels ist Serfaus ein ursprüngliches Tiroler Dorf mit rätoromanischer Prägung geblieben. Der Ort verbindet alte Bauernhöfe und neue Hotels zu einer harmonischen Einheit. Serfaus hat schon vor über 25 Jahren erkannt, dass die vielen Autos der Urlauber den Charakter des Ortes zerstören. Dadurch, dass Serfaus sich auf ca. 1,3 km Länge entlang einer Hauptstraße entwickelt hat, hat sich der Bau einer Ortsbahn angeboten um den immer mehr werdenden Verkehr aus dem Ort zu bekommen. Die Serfauser U-Bahn wurde gebaut, damals wurde Serfaus zum Teil belächelt, zum Teil einfach für verrückt erklärt. Heute wird der durch die U-Bahn verkehrsberuhigte Ort Serfaus von vielen beneidet.

Skilift Familienbahn GampenDas Skigebiet Serfaus–Fiss–Ladis geht von 1.200 m in Ladis bis hinauf auf 2.820 m Höhe an der Gipfelstation des Masnerkopf.  Die großartige Skiregion bietet 67 Liftanlagen mit 212 Pistenkilometern, davon können 155 km künstlich beschneit werden. Für jeden Skifahrer gibt es die passende Abfahrt, ob es für die Skianfänge der Kleinsten eine der kindgerechten Liftanlagen auf der Kinderschneealm in Serfaus oder Bertas Kinderland in Fiss ist, oder für geübtere Fahrer zum Beispiel die längste Abfahrt im Skigebiet, die Frommesabfahrt mit 7,2 km Länge und einer Höhendifferenz von 1.200 m ist.

In der Skisaison 2014/2015 sind lt. Pistenplan 29 blaue, 51 rote und 18 schwarze Abfahrten sowie 10 Skirouten ausgewiesen. Damit ist ein abwechslungsreiches Skivergnügen für jeden garantiert. Die Schneesicherheit wird durch die Lage der Pisten, 131 km liegen auf über 2.000 m Höhe, und die Beschneiung gewährleistet.

Die leistungsstarken und modernen Liftanlagen bieten mit ihrer Förderleistung von 90.000 Personen pro Stunde im Skiurlaub Skivergnügen ohne lange Wartezeiten und mit viel Komfort.

Da sich Tirols Ski-Dimension ja auch verstärkt den Familien verschrieben hat, finden Sie hier auch Lifte die speziell für den ungetrübten Skigenuss mit kleineren Kindern gebaut wurden. So zum Beispiel die Familienbahn Gampen, eine Achter-Sesselbahn mit spezieller Kindersicherung an den Sitzen, einem Förderband, das sich zum Einsteigen automatisch auf die Größe der Kinder einstellt und einer dreimal langsameren Durchfahrtsgeschwindigkeit beim Ein- bzw. Aussteigen als dies bei normalen Sesselbahnen üblich ist. Selbstverständlich hat dieser Sessellift eine Wetterschutzhaube, Sitzheizung und einen automatisch schließenden Sicherheitsbügel. Hier wird das Fahren mit dem Sessellift auch schon für die kleinsten Skifahrer zum sicheren Vergnügen. Auch die Sattelbahn auf den 2.320 m hohen mittleren Sattelkopf wurde in der Saison 2010/2011 modernisiert und mit einer Kindersicherung ausgestattet. In der Skiregion Serfaus–Fiss–Ladis sind außerdem 11 Kabinenbahnen anzutreffen, so dass auch Familien eine große Auswahl an Liften haben. Auch bei den Kabinenbahnen haben sich die Betreiber der Skiregion etwas Nettes einfallen lassen. So wurde die Almbahn, die auf den 2596 m hohen Zwölferkopf hinauffährt, mit Themengondeln ausgestattet. Jede dritte Gondel ist mit einem Tiermotiv verziert. Während der Fahrt erklärt einem das jeweilige Tier dann mit viel Humor in Deutsch und Englisch die Besonderheiten der Region aus seiner Sicht. Hier wird lustige Unterhaltung mit Informationen über das Tier und die Region gut vermischt. Auch auf den Zirbenwald der Region wird an der Almbahn besonders hingewiesen. Eine Zirbengondel aus Zirbenholz ist mit eingefügt und wird von Kindern und Erwachsenen immer besonders erwartet.

Aber auch Abseits der Pisten ist Serfaus–Fiss–Ladis perfekt auf Familien mit Kindern eingestellt. Kinderbetreuung wird für Kinder von 0 bis 5 Jahren angeboten.

Snowboarding SerfausTirols Ski-Dimension ist ständig dabei sich noch mehr zu verbessern und dem Gast ein immer perfektes Skivergnügen zu bieten. Für Freestyler und solche, die es werden wollen, oder mal einfach nur aus Spaß etwas Neues mit Ski oder Snowboard ausprobieren wollen, hat Serfaus–Fiss–Ladis ein großes Angebot. Mehrere Funparks sind in der Skiregion verteilt und bieten Rainbow-Rails, Kickerlines und alles, was das Freestyler Herz höherschlagen lässt, in allen Schwierigkeitsstufen an. 
Der Snowpark Fiss-Ladis zwischen Schöngampbahn und Zwölferbahn bietet außerdem auch einen Landing Bag an der großen Rampe an. Hier können die spektakulären Sprünge mit weicher Landung im Luftkissen geübt werden. Den Freestylern beim Üben zuzusehen ist eine schöne Abwechselung zwischen den Abfahrten. Das Skigebiet in den Tiroler Alpen bietet für jeden Geschmack die richtige Abfahrt. Von der gemütlichen blauen Abfahrt bei der man die Aussicht in das Inntal genießen kann, bis zur sehr anspruchsvollen schwarzen Piste ist hier für jeden etwas geboten. Für die Freerider unter den Gästen sind auch einige Skirouten im Gebiet ausgewiesen. Auf diesen anspruchsvollen Routen bietet Serfaus–Fiss–Ladis ein Skivergnügen abseits der präparierten Pisten. Auch Buckelpisten sind vorhanden und im Pistenplan verzeichnet.

Um den Skiurlaub in Serfaus-Fiss-Ladis für den Gast möglichst komfortabel zu gestalten, gibt es die Möglichkeit, gegen eine geringe Gebühr, Ski oder Board und Schuhe an den Servicecentern bei den Talstationen zu deponieren. So kann man den Weg zum Hotel bequem zurücklegen oder direkt zum Après-Ski starten. Auch der Skiverleih ist sehr gut organisiert, in kürzester Zeit bekommt der Gast einen optimal auf ihn eingestellten Ski.

Ski LoungeFür die Erholung während des Skiurlaubes wird in Serfaus-Fiss-Ladis alles angeboten, was das Skifahren zu einem wahren Vergnügen werden lässt. Die Bewirtung der Skifahrer hat hier eine ganz neue Dimension bekommen. Das Skigebiet bietet 25 Restaurants und Hütten an. Vom "Suppen Kasper" am Komperdel,l bis zum Crystal Cube an der Bergstation der Almbahn. Das Angebot ist so vielfältig, dass sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei ist. 
So gibt es an der Bergstation der Komperdellbahn Tirols erste Ski Lounge. Eine Skihütte der ganz besonderen Art. Die Skischuhe können gegen bequeme Filzpantoffel getauscht werden, es gibt einen Relaxbereich am offenen Kamin, eine Bar, den Restaurantbereich und natürlich eine verglaste Sonnenterrasse. Die Preise für diese stilvolle Einkehr liegen nur leicht über den sonst in Gipfelrestaurants üblichen Angeboten. Das Restaurant Lassida auf dem 2.351 m hohen Lazid, bietet ein Selbstbedienungsrestaurant mit sehr guter Auswahl und immer frisch zubereiteten Speisen. Zur Auswahl stehen auch glutenfreie Gerichte.

Zirbenhütte Serfaus-Fiss-LadisNeu seit der Saison 2010/2011 ist das Genussrestaurant Zirbenhütte bei der Talstation der Schöngampbahn. Auf 2100 m Höhe wurde ein neues Restaurant erbaut, bei dem man meinen könnte, es steht schon immer hier. Die Zirbenhütte wurde ganz im traditionellen Hüttenstil erbaut und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. Die Innenräume sind mit Elementen aus dem Fisser Blochziehen versehen und wie der Name schon sagt, gibt es wunderschöne Zirbenstuben. Große, offene Feuerstellen und urige Kamine geben der Zirbenhütte seine ganz besondere Ausstrahlung. Die Hütte bietet innen Platz für 400 Gäste und im Außenbereich können noch zusätzlich 800 Personen bewirtet werden. 
Auf der Karte finden sich typische Skifahrer-Brotzeiten, genauso wie kulinarische Highlights.

Crystal Cube Serfaus-Fiss-LadisMöchte man sich beim Skifahren einmal ganz exklusiv kulinarisch verwöhnen lassen, so gibt es hierfür den Crystal Cube bei der Almbahn Bergstation. Nach vorheriger Reservierung lässt sich hier ungestört der Ausblick auf die umliegende Bergwelt genießen.  

Wer zwischen den Abfahrten einfach ein bisschen Ruhe und Sonne tanken will, für den sind im ganzen Skigebiet 19 verschiedene Wohlfühlstationen aufgebaut. Vom Strandkorb bis zum Schaukelkorb, gibt es viele Möglichkeiten etwas auszuruhen. Spektakuläre Ausblicke kann man von den beiden Aussichtsplattformen auf dem Zwölferkopf und auf dem Pezid genießen.

Will man einmal die faszinierende Bergwelt fast für sich alleine haben, so bietet Serfaus-Fiss-Ladis gleich drei verschiedene Möglichkeiten. Frühaufsteher können schon um 7.30 Uhr starten und haben dann 90 Minuten vor dem offiziellen Liftbeginn die Pisten ganz für sich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt und neben der geführten Tour zu den ersten Hängen ist ein exklusives Frühstücksbuffet im Preis enthalten.

Masner Skihütte mit PanoramabarWer noch früher aufstehen möchte und einmal einen ganz besonderen Morgen in der faszinierenden Bergwelt erleben möchte, für den bietet Tirols Ski-Dimension eine Fahrt zum Sonnenaufgang auf den 2.770 m hohen Pezid an. Der Masner Express, ein zur Personenbeförderung umgebauter Pistenbully, fährt bis zu 18 Personen in ca. einer Stunde von der Talstation in Serfaus durch das nächtliche Skigebiet hinauf auf den Gipfel des Pezid.

Hier kann man dann einen spektakulären Sonnenaufgang über den Ötztaler Alpen genießen. Danach kann wer will mit den Skiern zur Skihütte Masner abfahren oder sich mit dem Masner Express zum Bergfrühstück auf der Skihütte bringen lassen. Danach steht auch hier ungetrübtes Skivergnügen auf dem Programm. Bis die ersten Gäste aus dem Tal im Naturparadies Masner eintreffen, gehören einem die Pisten fast ganz alleine.

Sonnenaufgang AlpenHier kann man dann einen spektakulären Sonnenaufgang über den Ötztaler Alpen genießen. Danach kann man mit den Skiern zur Skihütte Masner abfahren oder sich mit dem Masner Express zum Bergfrühstück auf die Skihütte bringen lassen. Anschließend steht auch hier ungetrübtes Skivergnügen auf dem Programm. Bis die ersten Gäste aus dem Tal im Naturparadies Masner eintreffen, gehören einem die Pisten fast ganz alleine. 
Wer lieber das Ende eines Skitages ganz besonders zelebrieren möchte, der kann in der Panoramabar Masner den Sonnenuntergang genießen und sich kulinarisch verwöhnen lassen. Gegen 20.30 Uhr bringt Sie dann der Masner-Express bequem zurück ins Tal.

Alle Informationen über „Sunrise Hexensee“ finden Sie unter folgendem Link: http://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/winter/highlights/sunrise-hexensee
Der Rücktransport beim Sunset Dinner Masner ist gegen 20.30 Uhr. Alle Infos hierzu erhalten Sie unter: 
http://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/winter/highlights/sunset-dinner

Neben den vielen Abfahrten bietet Tirols Ski-Dimension noch drei ganz besondere Attraktionen an. Der Fisser Flieger und der Skyswing auf der Möseralm bzw. der Serfauser Sauser bieten Spaß der ganz besonderen Art an. Der Fisser Flieger bietet das Gefühl, frei zu fliegen, in einer Höhe von 8 bis 47 m. Der Skyswing ist eine Riesenschaukel und der Serfauser Sauser führt über eine Zip-Line, die aus vier einzelnen Teilstücken besteht, von der Bergstation des Sunliner bis hinunter in das Tal zur Talstation der Komperdellbahn in Serfaus.

Fisser Flieger Skyswing Serfauser Sauser

Die Skiregion Serfaus–Fiss–Ladis bietet aber auch am Abend noch viel Abwechslung für seine Gäste. Jeder Ort hat einmal in der Woche seine ganz besondere Show. In Serfaus gibt es die Adventure Night, Fiss präsentiert seine Nightflow-Show und das Dorf Ladis bietet die Show Magic Ladis für welche die Burg Laudeck die Kulisse bietet.  Beim Nightflow in Fiss und bei der Adventure Night in Serfaus bietet sich außerdem die Möglichkeit zum Nachtskifahren oder einer Rodelpartie auf der beleuchteten Rodelstrecke. In Fiss ist mit dem Fisser Flieger auch ein Flug durch die Nacht möglich. Jede Show hat ihr eigenes Thema und Ambiente, alle drei verzaubern die Zuschauer mit beeindruckenden Licht- und Feuerwerksshows.

Wer den Langlaufski dem Abfahrtski vorzieht, ist in Tirols Ski-Dimension auch gut aufgehoben. 110 km Loipen sind im Winter gespurt. Davon sind 23 km Höhenloipen und 51,5 km Skatingloipen. Für Gäste die nicht Skifahren möchten aber trotzdem eine Abfahrt genießen möchten stehen 10 km Rodelbahnen zur Verfügung.

Rodelfans können sich auf 10 km Rodelbahnen (Serfaus 4 km; Fiss Steinegg 3 km; Möseralm Rodelabend 3,8 km) freuen.

Das Tiroler Skigebiet Serfaus–Fiss–Ladis bietet alles was man sich für einen erholsamen und / oder spannenden Skiurlaub wünscht. Natürlich gibt es auch Angebote für Skitouren, Schneeschuhwandern, Eislaufen, Eisstockschießen, Pferdeschlittenfahrten, Winterwandern und vieles mehr.

Neuigkeiten:

bullet

Neue Abfahrt „Lange Abfahrt“ in Fiss-Ladis 1,1 km lang, rot, von der Frommesabfahrt zum Weiberkessl, mit Beschneiungsanlage und ca. 35% Gefälle

bullet

Skiverleih und Shop bei der Waldbahn

bullet

Fertigstellung Speicherteich Hög – die unteren Bereiche in Serfaus können innerhalb von 3 Tagen komplett beschneit werden

bullet

3 Kinderrestaurants – 2 komplett neu in Serfaus mit Erlebniskonzept, jeder Raum nach Themen gestaltet, Menü von Kindern für Kinder getestet

bullet

Murmlirest – Kinder bis 6 Jahre – 200 Sitzplätze

bullet

Starrest – Kinder von 6 bis 12 Jahre – 240 Sitzplätze

bullet

Pistennummerierung – jede Piste hat ihre eigene Nummer erhalten

bullet

neue Skiroute „Skyline“ in Fiss

bullet Skimovie-Strecke – die parallele Rennstrecke wird mit Spezial-Videokameras ausgestattet

Angebote für Skiverleih

Hotel Serfaus-Fiss-Ladis

Hotels in Serfaus-Fiss-Ladis bei booking.com

Hotel Schalber Serfaus Fiss LadisWellnessträume werden wahr – in der Wellness-Residenz Schalber. Das 5 Sterne Wohlfühlhotel liegt in 1400 m Höhe in der sonnenverwöhnten Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol.

Hier kann man neue Kraft und Energie gewinnen, ein ausgezeichneter Service und ein erfahrenes Wellnessteam geben sich jede erdenkliche Mühe, um den Aufenthalt in der Wellness-Residenz Schalber zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.
Für das Wohlbefinden sorgen die Sauna- und Entspannungswelten auf über 3500 m2 Wellnesslandschaft. Das Angebot im Saunabereich lässt keine Wünsche offen. Der wohltuende Duft von erlesenen Kräutern erfreut Körper und Seele im 60 Grad warmen Kräuter-Dampfbad. Wärmer ist es mit 90 Grad in der Schwitzstube, dort verwöhnt der Geruch eines heimischen Hochgebirgsholzes die Sinne. Tief durchatmen lässt es sich in der 45 Grad wohlig warmen Solegrotte, eine Wohltat für die Lungen und Bronchien. Angenehme Entspannung bieten auch die Steinsauna und das japanische Dampfbad. Ein ganz besonderes Highlight ist die 40 m2 große Panoramasauna mit einem überwältigenden Blick auf die umliegende Serfauser Bergwelt. Im Panorama- Ruheraum und in verschiedenen Ruhebereichen der Saunawelt lässt es sich herrlich entspannen und relaxen. Genauso wie im Mystikraum, der die fünf Elemente nach Feng Shui vereint, nämlich Holz, Feuer, Erde Metall und Wasser. Nach einem Saunadurchgang sorgt ein Tauchbecken im Innenhof für Abkühlung, ebenso belebend und kreislaufanregend wirkt ein Besuch der Eisgrotte.
Wohltuend ist auch ein Bad im Wellness- Hallenbad, von dem aus ein Zugang zum warmen Wellness- Freibad besteht.
Wellness Hotel SchalberEin ganz wohliger Genuss ist der Aufenthalt in einem 34 Grad warmen Sole- Meerwasserbecken im Außenbereich des Wellnessparadies des Hotel Schalber. Auch der Sport kommt nicht zu kurz. In einem über 100 m2 großem Fitnessraum, der mit den modernsten Trainingsgeräten, z.B. den Ganzkörpertrainingsgeräten „ Power Plate“, ausgestattet ist, wird der gesamte Körper rundum in Form gebracht.
Etwas ganz besonderes im Wellnessbereich ist der Lady- Spa, eine Wohlfühloase nur für Frauen. Nach einem Aufenthalt in der Himalaya- Salzsteingrotte, in der Rosenblütensauna und in den Infrarotkabinen lässt es sich herrlich in der Lady- Lounge entspannen.
Das Wellnessparadies der Wellness- Residenz  Schalber hat auch einen umfangreichen Beauty- Bereich, in dem Körper, Geist und Seele gleichermaßen angeregt werden. Verschiedene Wohlfühlpakete mit unterschiedlichen Entspannungsarten, z.B. Ayurveda, Fußreflexzonenmassage, La- Stone- Therapie, Thai- Massage, Thalasso- Therapie und Shiatsu können zusammen mit einem Hotelaufenthalt arrangiert werden. Aber auch individuelle Einzelbehandlungen aus dem großen Angebot sind buchbar. Unter anderem Lymphdrainagen, Wickel, straffende Körperbehandlungen, verschiedene Massagen, sowie Wohlfühl- und Entspannungsbäder, Maniküre und Pediküre. Gesichts- und Dekolletebehandlungen lassen Anspannung und Stress vergessen, die Haut gewinnt wieder an Feuchtigkeit und sieht weich und entspannt aus. Auch für Männer gibt unterschiedliche Beautyarrangements zum relaxen, Pflegen und wohlfühlen.
Die Wellness- Residenz Schalber bietet Wellness vom Allerfeinsten, weit entfernt von Hektik und Alltagsstress werden Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Hervorragend ist auch das Restaurant des Hotel Schalber. Seit 2006 wird das Lokal durchgängig mit 3 Gault Millau Hauben und aktuell 17 Punkten (Stand 2011) ausgezeichnet.

Wellness-Residenz Schalber
Dorfbahnstraße 15
A-6534 Serfaus/Tirol

Telefon: +43 (0) 5476 6770
Fax: +43 (0) 5476 6770-35
Web: www.schalber.com

Alpina Hotel Garni SerfausWer es lieber etwas kleiner und schnuckeliger mag, aber trotzdem hohen Komfort schätzt, wird im 4-Sterne-Hotel Garni Alpina, welches sich in zentraler und doch ruhiger Lage befindet, auf seine Kosten kommen.

Der Familienbetrieb verfügt über 56 Betten, davon 6 Zweibettzimmer in 3 verschiedenen Kategorien und individueller Ausstattung. Die Zimmer sind mit Kabelfernsehen, Telefon, Radio, Safe, großem Balkon bzw. Terrassen ausgestattet.
Weiterhin sind 8 Ferienwohnungen mit einer Fläche zwischen 32 und 78 qm (geeignet für 2-5 Personen) sowie 3 Studio-Appartements für bis zu 3 Personen vorhanden. Die Ferienwohnungen und Studios über schöne Wohnräume sowie eine komplett ausgestattete Küche.
Ein Frühstücksbuffet ist für die Zimmergäste inkludiert; die Gäste in den Ferienwohnungen können dieses hinzubuchen.

Auch der Wellnessgedanke kommt in diesem Hotel nicht zu kurz; die Gäste können kostenlos den Vitalbereich mit Blockhaussauna, Dampfbad, Infrarot-Wärmekabine und den Fitnessraum nutzen.
Wir bieten auch unseren Gästen in den Appartements und Studios gerne ein großes Frühstücksbuffet an. Höchster Komfort, Funktionalität, Gemütlichkeit und überwältigende Ausblicke auf die umliegende Bergwelt sind inklusive. Benützung aller Einrichtungen im Spielraum, kostenloses W-lan.

Alpina Hotel Garni
Familie Purtscher
Dorfbahnstraße 22
6534 Serfaus
Tel: +43 (0) 54 76 / 62 19
Fax: +43 (0) 54 76 / 62 19-4
Internet: http://www.alpina-serfaus.at

Hotel Gabriela SerfausWer schöne Urlaubstage in Serfaus verbringen möchte, findet im 4-Sterne-Hotel Gabriela Serfaus ideale Bedingungen vor. Hier logieren Sie in gemütlicher, moderner und familiärer Atmosphäre. Zudem eröffnet das Hotel mit seiner zentralen Lage den bequemen Zugang zu einer Fülle von Freizeitaktivitäten für die ganze Familie. Sport- und Wellnessangebote stehen auf dem Programm. Außerdem stehen in der näheren Umgebung Wassersportmöglichkeiten wie Rafting und Canyoning, ein Erlebnisfreibad, ein Spielpark, ein Streichelzoo, eine Kneippanlage und Tennisplätze zur Verfügung. Auf einem ausgedehnten Wanderwegnetz kann man die Umgebung erkunden.

Alle Zimmer des Gabriela Serfaus sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen serienmäßig über WC, Dusche/Bad, Bademantel, Telefon, Radio, Safe und Kabelfernsehen. Es können Zimmer mit Balkon gebucht werden. Sie können zwischen einem Doppelzimmer mit Panoramablick von 25 Quadratmetern Größe, einer Juniorsuite von 35 Quadratmetern und einer Familiensuite von 55 Quadratmetern wählen.

Selbstverständlich wird im Hotel Gabriela Serfaus auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Im hauseigenen Restaurant „Hiasl‘s Stubn“ kann man sich mit kulinarischen Highlights der nationalen und internationalen Küche verwöhnen lassen. Morgens stehen ein reichhaltiges und ausgewogenes Frühstücksbuffet und eine Vitaminbar zur Verfügung. Abends wird ein viergängiges Wahlmenü serviert. Nach Wunsch wird auch vegetarische und lactosefreie Kost angeboten.

Den Urlaubstag können Sie im Wellnessbereich des Hotels Gabriela Serfaus entspannt ausklingen lassen. Hier können Sie neue Energie tanken und Geist, Körper und Seele in Einklang bringen. Der moderne Wellnessbereich umfasst eine Tiroler Stubensauna, eine Infrarotkabine, ein Dampfbad, eine Erlebnisdusche mit kaltem und warmem Wasser und einen Ruheraum.

Hotel Gabriela
Dorfbahnstraße 74
A 6534 Serfaus, Tirol
Tel: 0043 (0) 5476 / 6709
Fax: 0043 (0) 5476 / 6709 -41
www.gabriela-serfaus.at

Ferienwohnungen Serfaus-Fiss-Ladis

Ferienwohnung SerfausSerfaus Appartements
Untergasse 20
A-6534 Serfaus
+43 5476 660 133
info@ferienwohnung-serfaus.at
www.ferienwohnung-serfaus.at

In diesem modern ausgestatteten Haus finden Sie komplett ausgestattete Ferienwohnungen in einer Größe zwischen 45 und 90 qm, die für eine bis sechs Personen geeignet sind.
Im großzügigen Garten des Hauses befinden sich ein Spielplatz sowie eine Grillstelle für die Gäste.
Geschirrtücher, Handtücher und Bettwäsche werden vom Haus gestellt. Außerdem erhalten Sie bei einem Sommeraufenthalt die Super.Sommer.Card, mittels derer Sie alle Bergbahnen im Gebiet Serfaus-Fiss-Ladis, den Wanderbus, die Erlebniswelt Serfaus, den Sommer-Funpark Fiss, die Kinderanimation im Murmli Club sowie 6 geführte Wanderungen (bei einer Auswahl von 12 Strecken) pro Woche kostenlos nutzen können.

Appartements Max und Moritz in FissFerienappartements Max & Moritz
Familie Moritz
Triflweg 6
A - 6533 Fiss
Tel: +43 (0) 5476 6767
FAX: +43 (0) 5476 6767-8
info@maxmoritz.at 

Homepage: Ferienappartements Max & Moritz in Fiss

Bei der Familie Moritz finden Sie 6 gemütliche Appartements zwischen 50 und 80 qm vor, die für 2 - 5 Personen geeignet sind. Das Haus befindet sich in ruhiger Lage und bietet Ihnen eine wunderbare Aussicht.
Auch der Wellnessgedanke kommt hier nicht zu kurz; im Haus befinden sich Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine. Ein Frühstücksbuffet kann hinzugebucht werden; auch Brötchenservice ist möglich.
In den Ferienwohnungen besteht Internetzugang über WLAN.
Als Gast der Familie Moritz erhalten Sie die Super.Sommer.Card, die Ihnen verschiedene kostenlose Dienstleistungen in Serfaus-Fiss-Ladis erschließt, so auch auch einen kostenlosen Ski- und Schuhsafe.

Ferienwohnung LadisHaus Esper
Fam. Stefan und Ulrike Netzer
Razilweg 22
A-6532 Ladis
Tel.mobil: 0043/ 650-808 99 43
Tel.: 0043/5472 6997
E-Mail: info@hausesper.at

Homepage: www.hausesper.at

Die Familie Netzer bietet Ihnen in ihrem Nichtraucherhaus 7 neue, modern ausgestattete Ferienwohnungen zwischen 53 und 70 qm Wohnfläche. Das Haus befindet sich in Liftnähe und verfügt über eine Wohlfühl-Oase mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Ruheraum. Weitere Ausstattungsmerkmale sind Internetzugang, Brötchenservice und ein Schuhraum. Außerdem steht ein großer Garten mit Spielplatz und Liegewiese zu Ihrer Verfügung.

Ferienwohnung Fiss Haus SteinackerFamilie Geiger
Haus Steinacker
Falsinsweg 1
A- 6533 Fiss
Tel.: 0043/5476/2009
www.haus-steinacker.at

Im Haus der Familie Geiger befindet sich eine große Ferienwohnung mit 90 qm Wohnfläche. Hierin befinden sich 4 getrennte Schlafzimmer mit je 2 Betten, 2 separate WC mit Dusche und ein gemütlich im ländlichen Stil eingerichteter Wohnbereich mit voll ausgestatteter Küche. Das Haus ist mit SAT-TV, CD-Player und Radio ausgestattet. Bettwäsche sowie Dusch- und Handtücher werden gestellt. Am Haus befindet sich eine Westterrasse und ein Spielplatz. Ein Brötchenservice wird angeboten. Direkt am Haus befinden sich 3 Parkplätze. Die Haltestelle des Skibusses befindet sich direkt am Haus.

Apart Hotel Sonnhof LadisFamilie Handle
Apart-Hotel Sonnhof
Razilweg 29
6532 Ladis
info@sonnhof-ladis.at
www.sonnhof-ladis.at
Tel: 0043 5472 21 958
Fax: 0043 5472 21 958 30

Das 4-Sterne-Apart-Hotel Sonnhof befindet sich oberhalb der Seilbahnstation in Ladis.
Die großzügigen Appartements haben eine Größe zwischen 35 und 90 qm und sind somit für 2 - 8 Personen geeignet.
Wellnessfreunde dürfen sich auf eine ca. 130m² große Wellnesslandschaft mit Biosauna, Finnsauna, Kneippanlagen, Infrarotkabine, Erlebnisdusche und Wärmebank sowie eine Relaxraum mit Bar freuen. Hier werden auch verschiedene Massagen angeboten.
In puncto Verpflegung sind hier Brötchenservice, Frühstücksbuffet oder auch Halbpension möglich.
Skifahrer werden sich über den beheizten Ski- und Schuhraum freuen.
Am Haus befinden sich teilweise überdachte Parkplätze.

Die Burg Laudegg und das Dorfzentrum sind nur ca. 400 Meter entfernt.

Pension Kneringerhof SerfausKneringerhof  BIO –PENSION
Albert Kneringer
Angerweg 3
A-6534 Serfaus
Tel: +43 ( 0 ) 54766260
Fax: +43 ( 0) 54766260 DW 20
e-mail: info@kneringerhof.at
www.kneringerhof.at

Die Pension liegt in sehr ruhiger, grandioser Lage und verfügt über einen exzellenten Ausblick auf die umliegenden Berge. Trotzdem ist das Haus nur eine Gehminute vom Dorzentrum entfernt; Skischule und die Seilbahn erreichen Sie in 6 Minuten.
Die Ferienwohnungen haben eine Fläche von 50 bzw. 55 qm und sind für 2 - 5 Personen geeignet. Sie verfügen über einen Südbalkon, Dreibettzimmer, Wohnraum, komplett ausgestattete Küche, 2 Duschen, Bad, 2 getrennte Toiletten, 2 Fernseher, Radio und Internetzugang über WLAN.

Die Gästezimmer sind in den Varianten Doppelzimmer, Mehrbettzimmer und Suite verfügbar. Ausgestattet sind diese mit Bad, Dusche, separatem WC, Südbalkon, Fernseher, Safe und WLAN.
Das Haus verfügt über einen Leseraum, Sonnenterrasse, Skischuhraum, Garten mit Liegewiese und Grillstelle und Spielplatz. Parkplatz und Tiefgarage können kostenlos genutzt werden.
Wenn Sie das Bio-Frühstück der Pension nutzen möchten, dürfen Sie sich auf selbstgemachte Bio-Lebensmittel vom eigenen Hof freuen.

Ferienwohnung Stachowitz LadisFam. Stachowitz /Bernath
Haus am See
Weiher15
A-6531 Ladis
Tel. / Mobil 0650 5678902
Fax 0512 317050
e-mail walter.stachowitz@chello.at

www.haus-am-see-ladis.at

Unser Haus mit seinen 3 bestens eingerichteten Ferienwohnungen steht in schönster ruhiger Lage, unmittelbar neben dem Dorfweiher und unterhalb der romantischen  Burg Laudeck.
Die Ferienwohnungen sind wie folgt ausgestattet:
Die Ferienwohnung 1 hat eine Fläche von 45 qm und befindet sich im 1. OG. Ausgestattet ist sie mit Südbalkon, Schlafzimmer, Wohnschlafzimmer mit Doppelliege, Kochnische mit Backofen, Mikrowelle, Spülmaschine, kleinem Backofen, Essecke, Sat-TV, Radio mit CD-Player, Dusche mit Doppelwaschbecken und einem separaten WC.
Die Ferienwohnung 2 mit einer Fläche von 90 qm hat einen direkten Blick auf die Burg Laudeck und ist für bis zu 8 Personen geeignet. Die Räume bestehen aus 2 Schlafzimmern, einem Zimmer mit Ausziehcouch und Stockbett, einem großen südseitigen Wohnzimmer, einer großen Wohnküche mit Essecke, Bad mit Doppelwaschbecken, 2 Duschen und 2 separaten WC. Ausgestattet ist sie mit Spülmaschine, Elektroherd mit Backrohr, Mikrowelle, einem großen Kühlschrank, Radio mit CD-Player und SAT-TV.
Ferienwohnung 3 ist nach Westen ausgerichtet und ist wie Ferienwohnung 1 ausgestattet.
Bettwäsche, Geschirr und Handtücher sind selbstverständlich vorhanden. Im Haus befindet sich eine Sauna.
Skilift und Einkaufsmöglichkeiten sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Appartements in FissLandhaus Peter Paul
Mühlenweg 1
A - 6533 Fiss
 Tel.: +43 (0)650 2008661
Email: info@peter-paul.at
www.peter-paul.at

Das neu erbaute Landhaus verfügt über 6 Appartements in Fiss. Diese Ferienwohnungen haben eine Größe zwischen 40 und 71 qm und sind damit für 4-6 Personen geeignet. Die Appartements sind nach Süden ausgerichtet und hochwertig ausgestattet. Im Haus befinden sich ein Wellnessbereich mit einer großzügig angelegten Sauna, eine Tiefgarage sowie ein Personenlift.
Das Landhaus Peter Paul liegt in zentraler Lage in Fiss; die Seilbahnen sind nur 10 Gehminuten entfernt.

Tourist Info Serfaus-Fiss-Ladis

Infobüro Serfaus
Gänsackerweg 2
6534 Serfaus
Tel. +43/5476/6239

Infobüro Fiss
Untergasse 11
6533 Fiss
Tel. +43/5476/6239

Infobüro Ladis
Dorfstrasse 8
6532 Ladis
Tel. +43/5476/6239

www.serfaus-fiss-ladis.at

Hoch über Serfaus-Fiss-Ladis

© Bilder Serfaus-Fiss-Ladis:
Abendstimmung Möseralm Fiss, Ski-Lounge, Fisser Flieger, Masner Hütte, Fotoquelle www.foto-mueller.com
Dorfansicht Serfaus, Fotoquelle Foto Mayer Serfaus
Übrige Bilder von Serfaus-Fiss-Ladis, Fotoquelle Infobüro Serfaus
Sonnenaufgang in den Bergen, Fotoquelle Peter von Felbert
Hotel Schalber: MAROUNDPARTNER GmbH

 Impressum / AGB / Presse