Skihütten
Wellness + Ski
Achental
Alpbach
Altenmarkt
Arlberg
Axamer Lizum
Bad Kleinkirchheim
Bregenzerwald
Brixen im Thale
Dachstein
Damüls
Ehrwald
Ellmau
Faakersee
Fieberbrunn
Filzmoos
Flachau
Fügen
Galtür
Gasteinertal
Gerlitzen
Gerlos
Glungezer
Going
Grossglockner
Hintertux
Hippach
Hochkönig
Hopfgarten
Ischgl
Itter
Kaisergebirge
Kaiserwinkl
Kaltenbach
Kappl
Kaprun
Katschberg
Kaunertal
Kelchsau
Kirchberg
Kitzbühel
Kleinwalsertal
Königsleiten
Kössen
Kühtai
Lechtal
Lermoos
Mayrhofen
Montafon
Nassfeld
Nauders
Obergurgl Hochgurgl
Obertauern
Ötztal
Paznauntal
Pfunds
Pitztal
Ramsau
Reutte
Saalbach-Hinterglemm
Salzburger Saalachtal
Salzburger Sportwelt
Scheffau
Schladming-Rohrmoos
See
Seefeld
Serfaus-Fiss-Ladis
Ski Amadee
Sölden
Söll
St Anton
St. Johann
Stubaital
Tannheimer Tal
Tuxertal
Wagrain
Warth-Schröcken
Westendorf
Wilder Kaiser
Wildkogel
Wildschönau
Zell am See
Zell am Ziller
Zillertal


   Skiurlaub in den Alpen  

  Deutschland Frankreich Italien Österreich Schweiz Slowenien Tschechien


Skiurlaub im Skigebiet Achental  / Österreich

 

Hotels am Achensee bei booking.com

 

Angebote für Ihren Skiurlaub 2016:

Zwischen dem Unterinntal in Tirol und dem Isartal in Südbayern, umschlossen vom Karwendel im Westen und den Brandenberger Alpen sowie dem Rofan im Osten, liegt das wunderschöne Achental, das über die Bundesstraße 181 zu erreichen ist. Hier findet sich ein ausgedehntes Skigebiet, das vor allem für Familien und Langläufer sowie Genussskiläufer geeignet ist. Insgesamt können dem Achental drei Skigebiete zugeordnet werden, nämlich die Christlum in Achenkirch, das Skigebiet Rofan in Maurach und das Skigebiet Karwendel in Pertisau.

Immer im Blick ist dabei natürlich der Achensee, der sich malerisch durchs Tal zieht. Christlum ist hierbei das größte Skigebiet und bietet mit drei Schleppliften und vier Sesselbahnen Zugang  zu 16 mittelschweren, 6 leichten und 5 anspruchsvollen Abfahrtskilometern.

 

Die gesamte Liftkapazität beträgt hier 11000 Personen pro Stunde, was recht ordentlich ist, aber auch angemessen angesichts des zum Teil großen Betriebes auf den Pisten. Für Snowboarder gibt es hier außerdem eine Boarder-Cross Strecke.

 

Ruhiger geht es da im Skigebiet Rofan zu, das von Maurach aus leicht zu erreichen ist. Ein Schlepper, eine Gondelbahn und zwei Sessellifte ermöglichen hier die Benutzung von insgesamt 14 Abfahrtskilometern, wobei 4 km leichte Abfahrten sind. NEU: AIRROFAN SKYGLIDER

Ebenfalls nicht überlaufen ist das Skigebiet Karwendel, wo 14 Abfahrtskilometer und eine Liftkapazität von 2400 Personen pro Stunde bereitgestellt werden. Hier gibt es 8 rote und 6 blaue Abfahrtskilometer, die von vier Schleppliften, einer Sesselbahn und einer Gondel bedient werden.
 
Besonders interessant ist das malerische Achental aber auch für Langläufer, die hier jeden Winter
203,8 Kilometer präparierter Pisten vorfinden. 87,4 Kilometer stehen dabei für Skating-Läufer zur Verfügung,
116,4 Kilometer gelten als leichte klassische Loipe, 60,5 als mittelschwere und 39,5 als anspruchsvolle
Loipen für Läufer im klassischen Stil.

 

Angebote für Skiverleih
 

Hotels in und um den Achensee

 

Posthotel AchenkirchReiter’s Posthotel Achenkirch
Resort
& Spa
A-6215 Achenkirch / Tirol

www.posthotel.at

Reiter’s Posthotel Achenkirch – 5 Sterne Resort  Spa - Verwöhnurlaub - einmal ohne Kinder….

Familienhotels mit Angeboten für  Kinderbetreuung gibt es sehr viele, ein Hotel nur für Erwachsene ist aber eher noch selten. Oft sind die Kinder noch zu klein um den ganzen Tag beim Skifahren zu verbringen und wenn die Eltern sich dann nach einem Tag auf der Piste im Wellnessbereich erholen wollen, fehlt dazu oft wieder die nötige Ruhe. So schön ein Urlaub mit Kindern ist, er hat für die Eltern nicht unbedingt immer einen hohen Erholungswert. Die Kinder dürfen ein Wochenende, ein paar Tage Urlaub bei Oma, Opa, Tante oder Onkel machen, oder sie sind mit der Schule verreist. Diese Zeit kann man als Eltern nutzen um mal wieder nur an sich selbst zu denken. Gewissensbisse sind nicht nötig, Familienpsychologen raten sogar dazu sich auch mal ein paar Tage ohne Kinder zu gönnen.
Das Posthotel hat sich entschlossen den Weg zu gehen – ein Hotel für Erwachsene und Jugendliche ab ca. 14 Jahren.

Posthotel Achenkirch RuheraumDie Ferien vom Alltag beginnen bereits beim Eintritt in den Empfangsbereich des Hotels. Freundliche und aufmerksame Mitarbeiter kümmern sich sofort um die ankommenden Gäste. Umgeben von warmem, flackerndem Kerzenlicht aus unzähligen Leuchtern und Laternen gibt es einen Willkommensdrink und anschließend eine informative Führung durch das Hotel.

Das im edlen Landhausstil eingerichtete Posthotel mit seinen 150 Zimmern und Suiten verwöhnt seine Gäste in allen Bereichen.
Sei es in Tirols größter Bade- und Saunalandschaft mit seinen beheizten Sole-Außenbecken und dem wohl einzigartigen Refugium der Stille, dem „versunkenen Tempel“. Hier wurde ein mystischer Wellnessbereich gebaut in dem sich die Hektik des Alltages wunderbar vergessen lässt.
Ruhe und Sport lassen sich im Posthotel wunderbar kombinieren. Squash, Tennis, Fitness und Golf gehört genauso zum umfangreichen Sportangebot wie die Möglichkeit, auf den zum Hotel gehörenden Pferden zu reiten. Reitunterricht in der Halle oder ein Ausritt in die Bergwelt, alles ist hier möglich.

Restaurant des Posthotels AchenkirchAuch die Küche des Posthotels tut sein Möglichstes um die Gäste zu verwöhnen. Der „Gault Millau“ würdigt die Leistungen des Küchenteams unter anderem seit 1997 ununterbrochen mit einer Haube. Die in der Küche verwendeten Produkte kommen zum Großteil aus dem eigenen Gutshof oder der regionalen Umgebung. Wer als Alleinreisender einmal neue Freunde finden möchte, kann am „Freundschaftstisch“ im Restaurant schnell nette Bekanntschaft mit anderen Gästen machen.

Urlaub im Posthotel Achenkirch bietet feinsinnigen Luxus und jeden Komfort den man im Urlaub erwartet.

 

 

Pension in und um Achensee

 

Pension AchenkirchGästehaus Pension
Der Tiroler
Achenkirch 500
A-6215 Achenkirch

www.tiroler.nl

Einfache Pension mit 15 gemütlich eingerichteten Zimmern. Die Gästezimmer sind mit Dusche oder Bad, WC und Farbfernsehen ausgestattet.
Frühstück, Abendessen und Lunch-Pakete können optionell hinzugebucht werden.

 

Tourist-Info:
Achensee Tourismus
Im Rathaus 387
A-6215 Achensee


T: 0043 (5246) 5300
F: 0043 (5246) 5333
www.achensee.info

 

Webcam Achental Betreiber Standort
 
Unterwössen
www.bayernwebcam.de
Größere Kartenansicht

 Impressum / AGB / Presse